Geschmorter Rosenkohl mit Ingwer

Geschmorter Rosenkohl mit Ingwer

Zubereitung

Rosenkohl putzen, waschen und längs halbieren. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen und waschen und in Streifen schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen, Rosenkohl und Kartoffelstücke zugeben, mit Ingwer, Kurkuma und Knoblauch etwa 2 Minuten lang anbraten. Die Kokosmilch bzw. Sahne und Gemüsebrühe zugeben und alles ca 15 Minuten lang bei mittlerer Hitze kochen, bis das Gemüse gar ist. Lauchzwiebeln unterrühren und einige Minuten mit schmoren lassen. Den Rosenkohl mit Salz, Cayennepfeffer und Limetten- oder Zitronensaft abschmecken.

Zutaten

MengeZutat
500 g Rosenkohl
200 g Kartoffeln
1 Bund Lauchzwiebeln
Knoblauchzehen
2 EL Pflanzenöl
1 TL Ingwer, gemahlen
1 TL Kurkuma, gemahlen
300 ml Kokosmilch (alternativ: ½ Becher saure oder süße Sahne mit etwas Gemüsebrühe)
  Salz, Cayennepfeffer, Paprikapulver
3 EL Limetten- oder Zitronensaft
Zubereitung Rosenkohl putzen, waschen und längs halbieren. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen und waschen und in Streifen schneiden. Knoblauch abziehen und fein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Geschmorter Rosenkohl mit Ingwer

Zubereitung

Rosenkohl putzen, waschen und längs halbieren. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen und waschen und in Streifen schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen, Rosenkohl und Kartoffelstücke zugeben, mit Ingwer, Kurkuma und Knoblauch etwa 2 Minuten lang anbraten. Die Kokosmilch bzw. Sahne und Gemüsebrühe zugeben und alles ca 15 Minuten lang bei mittlerer Hitze kochen, bis das Gemüse gar ist. Lauchzwiebeln unterrühren und einige Minuten mit schmoren lassen. Den Rosenkohl mit Salz, Cayennepfeffer und Limetten- oder Zitronensaft abschmecken.

Zutaten

MengeZutat
500 g Rosenkohl
200 g Kartoffeln
1 Bund Lauchzwiebeln
Knoblauchzehen
2 EL Pflanzenöl
1 TL Ingwer, gemahlen
1 TL Kurkuma, gemahlen
300 ml Kokosmilch (alternativ: ½ Becher saure oder süße Sahne mit etwas Gemüsebrühe)
  Salz, Cayennepfeffer, Paprikapulver
3 EL Limetten- oder Zitronensaft
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen